Poetry-Slam
Die Macher von "MachtWorte!" laden zum Poetry-Slam in die Oper Hannover

Wer sagt, dass die Oper nur was für Noten-Liebhaber ist? Am 12. Juli rücken die Meis­ter des Poetry-Slam in das alt­ehr­wür­dige Haus ein und brin­gen mit ihrer Poe­sie die Liebe zum Wort auf die große Bühne.

Dort wo sonst gesun­gen, getanzt und gespielt wird, wird jetzt gereimt. Die Künst­ler der han­no­ver­schen Staats­oper räu­men die Bühne für die Meis­ter des Poetry-Slam. Unter dem Motto „Wort­lieb­ha­be­reyen“ zei­gen die Schrei­ber­linge die Macht ihrer Worte in einem unge­wohnt klas­si­schen Rahmen.

Poetry-Slam zur aktu­el­len Spiel­zeit von „Werther“
Werther
Die Oper “Wert­her” in der Staats­oper Han­no­ver © Jörg Landsberg

Am 23. Mai fei­ert die Oper „Wert­her“ von Jules Mas­se­net in Han­no­ver Pre­miere. Wie schon in Goe­thes Roman „Die Lei­den des jun­gen Wert­her“ geht es in der Oper – in der Insze­nie­rung von Bernd Mottl – um eine geschei­terte Liebe. Die Adap­tion des Goethe-Klassikers nimmt sich große Frei­hei­ten im Umgang mit die­sem quasi unan­tast­ba­ren deut­schen „Lite­ra­tur­hei­lig­tum“ her­aus und stellt dem sehn­suchts­ge­trie­be­nen Hel­den eine glei­cher­ma­ßen starke, aber ebenso dem Unter­gang geweihte Hel­din gegenüber.

Auch die Macher des 15. Poetry-Slam wid­men ihren Abend zwar der aktu­el­len Werther-Inszenierung, set­zen aber der dramatisch-unerfüllten Lie­bes­sehn­sucht des Goethe-Helden ihre ganz per­sön­li­che Liebe ent­ge­gen: die Liebe zum Wort.

Poetry-Slam-Größen zu Gast im Opernhaus

An den Start gehen der Deut­sche Poe­try Slam-Meister 2013 Jan Phil­ipp Zymny aus Wup­per­tal, die niedersächsisch-bremische Meis­te­rin Rita Apel, die Ber­li­ner Wort­sport– und Team-Slam-Größen Temye Tesfu, Ste­fan Dör­sing und Malte Ross­kopf, die Mann­hei­mer Kurzgeschichten-Queen Syl­vie Le Bon­heur, der Ber­li­ner Nachhaltigkeits-Highspeed-Lyriker Felix Römer sowie der Mit­in­itia­tor des Opern-Slams Tobias Kunze. Für eine gewohnt char­mante Mode­ra­tion sor­gen Hen­ning Chadde und Jan Egge Sedelies.

Ver­an­stal­tung in der Über­sicht:
„Wort­lieb­ha­be­reyen“
Ort: Staats­oper Han­no­ver
Ter­min: 12.07.2015
Beginn: 20:00 Uhr
Karte: VVK/ AK: 12.- € / ERM. 8,- €

TEILEN

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT